Aktualisierter Workshop von Prof. Dr. Mike Chan und Mitgliedern des medizinisch-wissenschaftlichen Teams

Am 28. und 29. Mai 2019 fand in Kota Kinabalu, Sabah, Malaysia, Physician Education Awareness Training statt. Der zweitägige Workshop umfasste Vorträge und Diskussionen über die Stammzellforschung, Behandlungsmethoden und Peptidtherapie in der regenerativen Medizin und Hormonmodulation.

Workshop und umfassendes Trainingsprogramm zu Zelltherapien und Stammzellen

Prof. Dr. Mike Chan mit dem renommierten Professor Clark Colton, der einer der ältesten Professoren am MIT ist.

Das Medical Education Awareness Training in Kota Kinabalu Sabah wurde von der European Wellness Academy organisiert und von MF3, Nexgen Pharma R&D (Schweiz), MF+, FCTI Stemcells Research, Stellar Biomolecular Research (Deutschland) und EW Villa Medica finanziell unterstützt. Das zweitägige Trainingsprogramm wurde von Ärzten aus der ganzen Welt besucht und spezialisierte sich inhaltlich auf Vorträge, die das gesamte Spektrum der Therapien und zellbasierter Produkte und Peptide umfassen.

Die Teilnehmer des Workshops hatten die Gelegenheit, Vorträge der weltweit führenden Stammzellmedizinen zu hören, die zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auf dem Gebiet der autologen, allogenen und xenogenen Stammzellen referierten. Als zusätzliches Feature des Workshops erhielt jeder Teilnehmer die kürzlich veröffentlichten Bücher „A Comprehensive Guide to Biological Medicine and Wellness“ und „Stem Cells“ von Prof. Dr. Chan und Dr. Dmitry Kohol.

Prof. Dr. Mike Chan und einige der Referenten beim Medical Education Awareness Training.

Prof. Dr. Mike Chan, Geschäftsführer und Miteigentümer der European Wellness International Group, Deutschland sowie Leiter einer Kette von internationalen biologischen, intergrativen und regenerativen medizinischen Kliniken weltweit, sagt: „Wir sind stolz darauf, unseren Teilnehmern die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung auf dem Gebiet der Stammzellen-, Zell- und Peptidtherapie in der regenerativen Medizin und der Hormonmodulation zur Verfügung zu stellen. Bei EW Villa Medica und unserer Kette von Zentren weltweit helfen wir jedes Jahr Hunderttausenden von Menschen, auf diese Weise in gesündere Bedingungen zu kommen. Es ist eine spannende Zeit in der Medizingeschichte, um zelltherapeutische Dienstleistungen entwickeln zu können, den Alterungsprozess zu verzögern und fast jede Krankheit zu bekämpfen, ohne Medikamente verschreiben zu müssen. Deshalb glaube ich, dass sich mehr Ärzte auf den Bereich der regenerativen Medizin spezialisieren müssen“.

Die EW Villa Medica ist ein Zentrum für regenerative Medizin mit 55 Jahren ganzheitlicher regenerativer Krankengeschichte mit Sitz in Edenkoben

Die EW Villa Medica ist eine Klinik für Regenerative Medizin mit Sitz in Edenkoben und 55 Jahren klinischer Erfahrung. Die Ärzte sind auf den Bereich der Zelltherapie spezialisiert. Die Zelltherapie ist bekannt dafür, die Produktivität drastisch zu optimieren und die Lebensqualität zu verbessern. Menschen, die sich einer Zelltherapie als Verjüngungstherapie unterziehen, haben viele positive Effekte erlebt, wie z.B. die Verbesserung der Schlafqualität, erhöhte Energiewerte. Auch die Zelltherapie soll präventive Maßnahmen gegen chronische Gesundheitszustände haben.

Datenschutzinfo